16.11.2020, von Oliver Lunkwitz

Einsatz 24/2020

Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest

Seit Montag befindet sich unser Ortsverband gemeinsam mit anderen Ortsverbänden des Landesverbandes Sachsen Thüringen in der Grenzregion im Landkreis Görlitz im Einsatz, um den Freistaat Sachsen bei der Errichtung eines festen Wildabwehrzaunes zu unterstützen. Der Freistaat hatte zuvor ein Amtshilfeersuchen an das THW gerichtet.

Nachdem an einem toten Wildschein die Afrikanische Schweinepest (ASP) festgestellt wurde, ist Eile geboten, um die Ausbreitung der Seuche einzudämmen und einheimische Bauern zu schützen. Der Einsatz wird mehrere Tage dauern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: