Ottendorf-Okrilla, 01.01.2017, von Enrico Trenn

Tödlicher VKU auf BAB 4

Am 01.01.2017 um 22.57 Uhr alarmierte uns die Rettungsleitstelle...

Am 01.01.2017 um 22.57 Uhr alarmierte uns die Rettungsleitstelle Ostsachsen im Auftrag der Feuerwehr Leppersdorf zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 4 nach Ottendorf-Okrilla.

Unser Auftrag war die Ausleuchtung der gesamten Unfallstelle zur weiteren Ermittlung des Unfallherganges und Vermessung der Unfallstelle durch die Polizei.

Dies wurde durch uns mittels 1000 und 1500 Watt Scheinwerfern sowie des Power Moon gewährleistet. Nach Abschluss der Arbeiten durch die Polizei konnte der Einsatz der 13 Helfer um 4.15 Uhr nach Herstellung der Einsatzbereitschaft beendet werden.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Leppersdorf sowie der Polizei.

Für die zur Bereitstellung der Bilder bedanken wir uns natürlich auch bei RocciPix.de


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: