15.12.2018, von Oliver Lunkwitz

MKS-Ausbildung

Heute fand die alljährliche...

Heute fand die alljährliche Motorkettensägen - Ausbildung statt. Dazu trafen sich alle Helfer, die einen MKS-Schein besitzen am Morgen im Ortsverband, um ihre Kenntnisse im Umgang mit der Kettensäge zu festigen. Im Verlauf des Vormittags  wurde von jedem der Helfer ein Baum gefällt und im Anschluss noch entästet.

Bereits um 14.00 Uhr wurde durch einen unserer Helfer der letzte Baum gefällt. So sind nun alle bereit für den Ernstfall. Zum Ende der Ausbildung, hieß es im Ortsverband, dann noch die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen. Dies bedeutete, dass alle unsere Sägen wieder gereinigt und danach noch die Ketten geschärft wurden. Zum Schluss haben wir alle Sägen wieder verstaut.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unserem Ausbilder und die Bereitstellung der Bäume bedanken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: