Königstein, 20.06.2020, von Oliver Lunkwitz

Juniausbildung

Kanufahren nach der Coronapause...

Nach langer Zeit ohne THW hieß es auch für unsere Jugendgruppe endlich wieder Dienst. Dazu traf sie sich Samstagmorgen um 8 Uhr im Ortsverband. Ihr Ziel heute war Königstein.

Bevor es jedoch losgehen konnte, mussten noch einige Sachen verladen werden. Vor Ort angekommen wurden die Kanus vom Anhänger genommen und zu Wasser gelassen. Die Fahrt ging von Königstein durch den Kurort Rathen bis Obervogelgesang. Dort haben wir die Boote wieder verlastet.

Während der Fahrt in Richtung Ortsverband, haben wir noch eine kleine Pause eingelegt und den Grill aufgebaut. Schließlich, muss man sich nach der ganzen Muskelarbeit auch erstmal wieder stärken. Nachdem alle ihren Hunger gestillt hatten hieß es Fahrzeuge besetzen und zurück in den Ortsverband. Dort endete die Ausbildung mit dem aufhängen der Schwimmwesten gegen 16:30.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: