Zeithain, 11.09.2021, von Ringo Berg

Großübung in Zeithain

Verpflegung für die Einsatzkräfte

Am 11.09.2021 fand in Zeithain eine groß angelegte Übung der Feuerwehr statt. An dieser Übung nahmen mehrere Wehren aus der Umgebung teil. Das Szenario war ein Vegetationsbrand in einem schwer zugänglichem Gebiet. Die Feuerwehr musste also mit mehreren Tankfahrzeugen das Wasser zum Einsatzort bringen. 

Wir haben die ca. 130 Einsatzkräfte während der Übung versorgt. Dienstbeginn war für uns 07.00 Uhr im Ortsverband. Nachdem wir alles gepackt haben, ging es im Konvoi Richtung Zeithain. 

Es war nicht genau klar, wann Übungsende sein wird. Wir haben deshalb die Einsatzkräfte zunächst mit Lunchpaketen versorgt. Nach Übungsende haben wir von 15.00 bis 17.00 Uhr Nudeln mit Bolognese ausgegeben. 

Gegen 20.00 Uhr ging dann ein langer Tag für uns zu Ende. Schließlich musste ja auch alles wieder gesäubert und für den nächsten Einsatz verstaut werden. 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: