11.11.2017

Faschingsauftakt beimTHW


Am 11.11. 2017 trafen sich alle Helfer und Junghelfer zu ihrer gemeinsamen Novemberausbildung.

Dazu trafen wir uns wie immer 8:00 Uhr auf dem Gelände des THW Kamenz. Nach einem kleinen Frühstück, zubereitet durch Steffi und Olli, teilten wir uns in verschiedene Gruppen ein.

Sechs Helfer davon zwei aus der Jugendgruppe begannen heute mit der Grundausbildung. Als erstes

wurde die Funktiosweise und Inbetriebnahme des Hebekissens geübt ,später dann noch der Mehrzweckzug , sowie die Grundlagen der Holz und Metallbearbeitung.

Die Jugendgruppe teilte sich ebenfalls in zwei Gruppen auf. Die neuen Junghelfer wurden von Rene, Jasmin und Selina in die Geheimnisse der Knoten und Bunde eingewiesen. Natürlich war das bei dem heute bescheidenem Wetter nicht sehr angenehm aber da musste jeder bis jetzt durch.

Henry unterwies die älteren Junghelfer in dem Umgang mit der Brechstange, sowie das sichere Unterbauen unter eine Last. Damit wurde ein Betonblock auf mehrere Holzrollen gehievt und anschließend mittels Greifzug , mit selbstgebautem Festpunkt über den Hof gezogen.

11:00 Uhr wurde zum Anlass des Tages(Faschingsauftakt) Pfannkuchen serviert, zwei waren mit Senf gefüllt (für Senfliebhaber).

Die Helfer des Vepflegungstrupps baute, in Voraussicht auf das Landesjugendlager im nächsten Jahr, die Aufwaschstrecke mal wieder auf und kontrollierten alles.

Die anderen Helfer bauten unter Führung von Fred aus Holzresten unser neues Haustier und tauften es Rudolf. Es ist pflegeleicht, sauber und zum Glück nicht gefräßig.

Zum Mittagessen gab es diesmal Kesselgulasch mit Nudeln.

Nach der Mittagspause wurde alles wieder abgebaut und verstaut.

Die Grundausbildung versuchte sich frischgestärkt am Trennjäger und seiner -funktionsweise.

Die Jugendgruppe beendete gegen 14:00 Uhr ihre Ausbildung.



Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: