Burgk, 01.08.2019, von Oliver Lunkwitz

Bundesjugendlager 1. August 2019

Eine neuer Tag...

Ein neuer Tag bricht im Camp an und so wurden wir von unserem Jugendbetreuer geweckt, um uns auf neue Abenteuer einzulassen. Aber erst einmal raus aus dem Bett, kurz fertig machen und dann schnell zum Frühstück in das Verpflegungszelt.

Was werden wir wohl heute alles erleben? Mit dieser Frage im Kopf haben sich unsere Jugendlichen das Frühstück schmecken lassen. Gleich im Anschluss gingen wir wieder zurück in unsere Zelte und haben erfahren was wir heute vorhaben.

Unser erstes Ziel heute war der Besuch des Besucherbergwerk Vereinigte Reviere Kamsdorf. Bevor unsere Führung beginnen konnte, hat jeder am Eingang zum Besucherbergwerk noch einen Helm erhalten. Nun, da alle gut gerüstet sind konnte die Führung starten. Wir schlängelten uns durch die größeren und kleineren Gänge und haben jede Menge Informationen zu dem Bergwerk bekommen. Das wichtigste in einem Bergwerk ist auch die Bahn, welche die Arbeiter an ihren Arbeitsplatz brachte. Schnell fanden wir diese auch und haben uns entschieden mal zu testen, wie es sich so in dem Zug sitzt. Nachdem wir uns unter Tage befunden haben und durch die vielen Gänge des Bergwerkes gegangen sind, machten wir uns wieder auf den Weg nach oben.

Auf dem Parkplatz angekommen haben wir beschlossen unsere Lunchpakete gleich zu essen. Nach dieser kurzen Stärkung machten wir uns mit den Autos wieder auf den Weg. Das nächste Ziel war der Saaleturm in Burgk bei Schleiz. Der Aussichtsturm besteht aus Holz und ist 2011 erbaut worden. Er ragt mit 43 m in die Höhe und die Plattform erreicht man über 192 Stufen. Die schöne Aussicht, welche wir von dem Turm hatten, ließ uns den Aufstieg schnell vergessen. Wir genossen den Blick in die Landschaft und machten uns wenig später wieder auf den Weg nach unten.

Als alle unten angekommen waren, nutzen wir die Gelegenheit und schauten uns noch das Schloß Burgk an. Im Anschluss machten wir uns auf den Weg zur Talsperre und schauten uns noch die Holzbrücke an, bevor wir uns dann wieder auf den Weg ins Lager machten. Dort haben sich die Kleineren aus unserer Jugendgruppe noch im Zelt mit Schaumstoff Würfeln ausgetobt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: